Willkommen bei Enterale-Ernährung.de

Der Weg der Nahrung durch den Körper scheint klar: Sie wird durch den Mund aufgenommen, durchläuft die Speiseröhre, landet im Magen, und später im Darm. Überall werden ihr Nährstoffe entzogen und für wichtige Körperfunktionen verwendet; unverdauliche Reste scheidet der Körper anschließend aus. Die enterale Ernährung einen etwas anderen Weg. Bei ihr wird Nahrung mit Hilfe einer Sonde direkt in den Magen/Darm-Trakt eingeführt. Die dafür verwendete Sondennahrung gehört wie andere Flüssig- oder Aufbau- zur so genannten künstlichen Nahrung. Sie enthält viele, mitunter alle wichtigen Nährstoffe (Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine), die der menschliche Körper braucht. Sonden-, Flüssig- und Aufbaunahrung sind also oftmals so etwas wie ein konzentrierter Nährstoffschub für den Körper. Und auch für Schwangere und viel trainierende Sportler kann der manchmal sehr von Vorteil sein.